Wir alle wissen, Geschäftsbedingungen sind wirklich langweilig.

Neuseeland Reiseagentur Neuseeland Urlaub buchen deutschsprachige Destination Management Agentur Neuseelandreise Veranstalter deutsch Auckland

Diese hier bilden keine Ausnahme. Wir schliefen zweimal ein, während wir sie schrieben!

 

ABER- wir benötigen sie, damit es nicht zu Missverständnissen kommt falls Sie etwas ändern oder stornieren möchten. Alle Angebote und Buchungen erfolgen unter der Voraussetzung, dass Sie diese Geschäftsbdingungen gelesen haben und ihnen zustimmen. Oder, um es wie in Neuseeland zu sagen: We play fair and we know we play with people who play fair!

 

Angebote unterliegen der Verfügbarkeit bestimmter Unterkünfte und anderer Einschlüsse.


 

I.   Geschäftsbedingungen für mehrtägige Touren und Rundreisen

II.  Geschäftsbedingungen für Tagestouren und Kreuzfahrtschiff-Landaktivitäten

III. Allgemeingültige Geschäftsbedingungen


 

I. Geschäftsbedingungen für mehrtägige Touren und Rundreisen

wie z.B. Selbstfahrer Rundreisen im Mietwagen, mehrtägig geführte Rundreisen in Kleingruppen, geführte Private Touren und Luxusrundreisen, individuell zgeschnittenen Reisen (alle inkl. vorgebuchter Unterkünfte, Transporte, Flüge, Cruises, Mietwagen, Aktivitäten, Tourguides, etc.)

Angebote unterliegen der Verfügbarkeit bestimmter Unterkünfte und anderer Einschlüsse. Die Preise können je nach Wahl und Ihren evtl. gesondert angefragten Zusatzoptionen variieren:

  • Reisezeit (Hauptsaison, Nebensaison, außerhalb der Saison)
  • Art der Unterkunft und Zimmerwahl (Doppelzimmer, Einzelzimmer, Motel, 3-5 Sterne, Luxury Lodges, B&B, etc.)
  • Wunsch eines bestimmten Mietwagens (z.B. Premium 4-Rad SUV, Hybrid, Limousine, etc.)

 

Die Zahlung für die gebuchte Tour müssen 90 Tage vor Reiseantritt bei uns eingegangen sein. Wenn die Reservierung innerhalb von 65 Tagen vor Antritt der Reise erfolgt, ist die Zahlung fällig, sobald die Bestätigung von uns vorliegt. Wir können auch die vollständige Zahlung oder eine angemessene Anzahlung verlangen, bevor wir nach unserem Ermessen Reservierungen vornehmen. Bestimmte Tour-Arrangements (geführte Wanderungen, vorgebuchte Aktivitäten, Eintritte und andere besondere Arrangements) erfordern möglicherweise zu einem früheren Zeitpunkt eine vollständige Zahlung. Wir werden Sie gegebenenfalls bei der Buchung darüber informieren. Bitte beachten Sie, dass bei Nichteingang der Zahlung zum Fälligkeitsdatum die Buchung storniert werden kann.

Zahlungsoptionen:

  1. Sie haben die Möglichkeit, direkt auf unsere Bankkonten zu zahlen. Wir unterhalten Konten in Neuseeland und in der EU / Deutschland. Details auf Anfrage und in der Rechnung. Für internationale / Währungstransaktionen empfehlen wirTransfer Wise“ (geringe Transaktionskosten, schnell, sicher).
  2. Via Paypal (auch mit Kreditkartenfunktion)

 

Verfügbarkeit – Die angegebenen Kosten, spezifischen Unterkünfte und Aktivitäten sowie die Start- / Abfahrtszeiten von Touren und Aktivitäten können sich jederzeit ändern. Die Aufnahme einer Unterkunft oder einer Aktivität oder eines anderen Objekts in ein Angebot bedeutet nicht, dass es verfügbar ist. Erst nach Erhalt eines bestätigten Buchungsvorschlags wird der gesamte Reiseplan und seine Bestandteile bestätigt. Wenn eine Unterkunft oder Aktivität für eine angeforderte Buchung nicht verfügbar ist, werden wir diese durch eine geeignete Alternative eines ähnlichen Standards ersetzen und versuchen, dies zu denselben Kosten durchzuführen. Wir behalten uns das Recht vor, die Kosten anzupassen, sollte dies nicht möglich sein und informieren Sie über die Alternativen und zusätzlichen Kosten.

Wahrnehmen von Leistungen – Nehmen Sie gebuchte, einzelne Reiseleistungen die Ihnen ordnungsgemäß angeboten wurden nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch auf anteilige Erstattung.

GST/MwSt. – Alle unsere Preise beinhalten die neuseeländische GST (New Zealand goods and services tax) von 15%.

Stornierungs- und Änderungsrichtlinien: Sie können Ihre Tour jederzeit aus beliebigen Gründen stornieren oder ändern. Beachten Sie jedoch unsere Stornierungs- und Änderungskosten – und andere Anfragen können von uns abgesagt werden, um Ihre Buchung zu sichern. Dies sind Gründe für Stornierungskosten.

  • Stornierung 60 – 51 Tage vor Beginn der Tour: Verlust der Anzahlung. Dies entspricht 35% der Gesamtreisekosten, zzgl. weiterer, anfallender Kosten.
  • Stornierung 50 – 21 Tage vor Beginn der Tour:
    Wenn die Tour 50-21 Tage vor Reiseantritt storniert wird, wird eine Stornierungsgebühr von 50% des Gesamtpreises der Tourbuchung erhoben.
  • Stornierung 20 – 8 Tage  vor Beginn der Tour:
    Wenn die Tour 20-8 Tage vor Reiseantritt storniert wird, wird eine Stornierungsgebühr von 70% des Gesamtbetrags der Tourbuchung erhoben.
  • Stornierung 7 Tage vor Beginn der Tour:
    Wenn der Kunde die Tour innerhalb von 7 Tagen vor Reiseantritt storniert, wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 100% des Gesamtbetrags der Tourreservierung erhoben.

Obwohl wir wissen, dass Stornierungen manchmal unvermeidlich sind, empfehlen wir unseren Kunden dringend eine ausreichende Reiseversicherung abzuschließen, um dies zu gewährleisten.

  • Für die Stornierungen  andere Aktivitäten und Übernachtungen können zusätzliche Stornierungsgebühren anfallen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Kosten von Ihnen zurückzufordern.

Reisen mit Mindesteilnehmerzahl – Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns einen Rücktritt vom Reisevertrag vor. Wir werden Sie hiervon spätestens 60 Tage vor Leistungsbeginn unterrichten!


 

II. Geschäftsbedingungen für Tagestouren und Kreuzfahrtschiff-Landaktivitäten

Angebote unterliegen der Verfügbarkeit und anderer Einschlüsse. Die Preise können je nach Wahl und Ihren evtl. gesondert angefragten Zusatzoptionen variieren:

  • Reisezeit (Hauptsaison, Nebensaison, außerhalb der Saison)
  • Wunsch eines bestimmten Mietwagens (z.B. Premium 4-Rad SUV, Hybrid, Limousine, etc.)

 

Die Kosten für die gebuchte Tour müssen 14 Tage nach Rechnungsstellung bei uns eingegangen sein. Wir können die vollständige Zahlung oder eine angemessene Anzahlung verlangen, bevor wir nach unserem Ermessen Reservierungen vornehmen. Bestimmte Tour-Arrangements (geführte Wanderungen, vorgebuchte Aktivitäten, Eintritte und andere besondere Arrangements) erfordern möglicherweise zu einem früheren Zeitpunkt eine vollständige Zahlung. Wir werden Sie gegebenenfalls bei der Buchung darüber informieren. Bitte beachten Sie, dass bei Nichteingang der Zahlung zum Fälligkeitsdatum die Buchung storniert werden kann.

Zahlungsoptionen:

  1. Sie haben die Möglichkeit, direkt auf unsere Bankkonten zu zahlen. Für internationale / Währungstransaktionen empfehlen wirTransfer Wise“ (geringe Transaktionskosten, schnell, sicher).
  2. Via Paypal (auch mit Kreditkartenfunktion)

 

Verfügbarkeit – Die angegebenen Kosten, spezifische Aktivitäten sowie die Start- / Abfahrtszeiten von Touren und Aktivitäten können sich jederzeit ändern. Die Aufnahme  einer Aktivität oder eines anderen Objekts in ein Angebot bedeutet nicht, dass es verfügbar ist. Erst nach Erhalt eines bestätigten Buchungsvorschlags wird der gesamte Reiseplan und seine Bestandteile bestätigt. Wenn eine Aktivität für eine angeforderte Buchung nicht verfügbar ist, werden wir diese durch eine geeignete Alternative eines ähnlichen Standards ersetzen und versuchen, dies zu denselben Kosten durchzuführen. Wir behalten uns das Recht vor, die Kosten anzupassen, sollte dies nicht möglich sein und informieren Sie über die Alternativen und zusätzlichen Kosten.

GST/MwSt. – Alle unsere Preise beinhalten die neuseeländische GST (New Zealand goods and services tax) von 15%.

Stornierungs- und Änderungsrichtlinien: Sie können Ihre Tour jederzeit aus beliebigen Gründen stornieren oder ändern. Beachten Sie jedoch unsere Stornierungs- und Änderungskosten.  Andere Anfragen können von uns abgesagt werden, um Ihre Buchung zu sichern. Dies sind Gründe für Stornierungskosten.

  • Stornierung 60 – 14 Tage vor Beginn der Tour: Verlust der Anzahlung, evtl. zzgl. weiterer, angefallener Kosten.
  • Stornierung 13 – 3 Tage  vor Beginn der Tour:
    Wenn die Tour 13 – 3 Tage vor Reiseantritt storniert wird, wird eine Stornierungsgebühr von 80% des Gesamtbetrags der Tourbuchung erhoben.
  • Stornierung 48 Stunden vor Beginn der Tour:
    Wenn der Kunde die Tour innerhalb von 48 Stunden  vor Reiseantritt storniert, wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 100% des Gesamtwerts der Tourreservierung erhoben.

Obwohl wir wissen, dass Stornierungen manchmal unvermeidlich sind, empfehlen wir unseren Kunden dringend eine ausreichende Reiseversicherung abzuschließen, um dies zu gewährleisten.

  • Für die Stornierungen andere Aktivitäten und Übernachtungen können zusätzliche Stornierungsgebühren anfallen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Kosten  zurückzufordern.

 

 

III. Allgemeingültige Geschäftsbedingungen

  • Great Days fungiert vorrangig als Buchungsagent oder Vermittler für die Betreiber, die in den Reiseverläufen und Reisedokumenten genannten Dienstleistungen erbringen, und nicht als Auftraggeber. Wir haften nicht für Verletzungen, Schäden, Verluste, Unfälle, Verspätungen oder Unregelmäßigkeiten, die während einer Reise, Tour, Aktivität oder Unterbringung oder der Nutzung von Diensten oder Einrichtungen auftreten, die von Great Days gebucht und betrieben werden von Drittanbietern.
  • Great Days ist es nicht möglich bei Visa-Vereinbarungen behilflich zu sein und behält sich das Recht vor, volle Stornierungsgebühren zu erheben, sollte eine Tour storniert werden, weil der Kunde kein Visum erhält. Der Reisende ist für alle Pass-, Visa-, Zoll- und Gesundheitspflichten verantwortlich. Great Days ist nicht dafür verantwortlich, dass Reisende die erforderlichen Unterlagen nicht vorlegen.
  • Wird der Vertrag vom Reisenden während der Reise aufgehoben, so erlischt jeglicher Rückgriffs- oder Rückzahlungsanspruch. Alle damit verbundenen Kosten gehen zu Lasten des Reisenden. Keine Kosten, einschließlich der Kosten für Gerichtsverfahren, werden von Great Days übernommen.
  • Höhere Gewalt: Aufgrund unvorhergesehener Umstände, z. Wetter-, Erdbeben-, Feuer-, Straßen- und Parksperrungen, politische Ereignisse oder Naturkatastrophen; v behält sich das Recht vor, Touren ohne vorherige Ankündigung je nach Art der Situation zu ändern oder zu ändern. In einigen Fällen erzwingen die Lieferanten möglicherweise weiterhin Stornierungs- und Nichterscheinengebühren, die nicht von Great Days gedeckt werden können und an den Agenten oder den direkten Kunden weitergeleitet werden.
  • Gerichtsstand ist Auckland, Neuseeland
  • Reservierungen und Buchungen werden nur zu den von Great Days festgelegten Bedingungen akzeptiert. Die Gültigkeit des Vertrages hängt davon ab, dass der Agent und / oder der direkte Kunde die oben genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig erfüllen.

Unsere Partner

Enjoy the Holiday of a lifetime